zur Seminarübersicht

Supervision

Supervision ist ganz allgemein ein Instrument zur Unterstützung und Beratung von Berufstätigen.
Als "Nachdenken unter Anleitung" (Lorent) ist sie eine Beratungsform für berufliche Herausforderungen und schwierige Problemstellungen.

Zielgruppe sind in erster Linie Menschen in Berufen mit hohen psychischen Belastungen, z. B. Erzieher, Lehrer, Sozialarbeiter - aber auch für Führungskräfte kann diese Form der Unterstützung wichtige Erkenntnisse und neue Handlungsoptionen liefern.

Neben einer psychischen Entlastung strebt Supervision die Erhöhung der Professionalität der Beteiligten und auch eine Verbesserung von institutionellen Rahmenbedingungen an.

Supervision heißt:
Probleme und Geschehnisse aus der Distanz und vom unmittelbaren Handlungsdruck befreit anschauen und reflektieren zu können.
Zur Entwicklung der eigenen Professionalität gehört es, Einsicht zu gewinnen in Mechanismen, Handlungszusammenhänge sowie Interpretations- und Bewertungsmuster. Gegenstand der Betrachtungen sind damit nicht nur äußere, sondern auch innere Gegebenheiten.

Der Zweck von Supervision ist damit die Ausbildung von Persönlichkeit und professionellem Verhalten, jedoch nicht die Anpassung aller Beteiligten an bestehende Strukturen.
Ziel ist es, auch eine Veränderung in Organisationsformen und Verhältnissen und damit eine Verbesserung von Arbeitsklima und Kultur zu erreichen.

Update: Corona-Virus

Corona-Update: Seminare unter SARS CoV-2

Nach der "Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) (gültig ab 02. November 2020)" sind grundsätzlich Seminarveranstaltungen unter den entsprechenden Sicherheits- / Hygienevorschriften erlaubt.
In den offenen Seminaren begrenzen wir die Teilnehmerzahl auf maximal 6 TeilnehmerInnen. Zusätzlich geben wir Ihnen eine Durchführungsgarantie ab 2 TeilnehmerInnen und haben den Seminarpreis in diesem Jahr 2020 als Sonderrabatt um 10 % gesenkt.

Anmeldungen offenes Seminarprogramm & Inhouse-Seminare: Wir sind für Sie da!

Wir sind für Sie da und freuen uns auf und über Ihre Anmeldung sowie Anfragen zu Inhouse-Veranstaltungen per E-Mail unter info@dialogart.de oder telefonisch unter 040 - 333 100 47.

Anmeldungen ohne Risiko und Stornokosten für Sie: 
Falls es im Rahmen der Verordnungen zu Verboten oder sonstigen Unwägbarkeiten für die Seminardurchführung kommen sollte, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Falls wir keine andere Möglichkeit der Umbuchung zu einem alternativen Termin finden, können Sie natürlich kostenfrei von Ihrer Buchung zurücktreten. Versprochen!

Zusätzlich werden wir Sie vor dem jeweiligen Seminarbeginn noch einmal über die dann aktuell geltenden Corona-Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen informieren.

Copyright © 2020 DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
[beraten] - [abstimmen] - [umsetzen] - [unterstützen]
In allen Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung, in der Beratung, im Coaching, in den Seminaren und in der Moderation hat es sich DialogArt zur Aufgabe gemacht, mit Ihnen gemeinsam [Lösungen] zu erarbeiten und diese nachhaltig in Ihr System zu integrieren.