zur Seminarübersicht

E-Mail Drucken

Dialogart - Die Kunst der Kommunikation

21 | Social Media Talk III: Social Media im unternehmensinternen Einsatz [Abendveranstaltung]

Wann:
30.08.2012 - 30.08.2012
Wo:
DialogArt - Planckstr. 7 A | 22765 Hamburg - Ottensen
Noch buchbar?:
21 | Social Media Talk III: Social Media im unternehmensinternen Einsatz [Abendveranstaltung]
Weitere Termine:
19 | Führungszirkel - Kollegiale Beratung
mehrere Seminare buchen - Button dieses Seminar buchen - Button

Aktuelle Entwicklungen erfahren und die Bedeutung von Social Media und Networking speziell in der unternehmens-internen Anwendung diskutieren

Zielgruppe

Informationsabend mit Diskussion für Mitarbeiter aus der Personalabteilung, der Geschäftsführung, dem Vertrieb, Marketing und PR, Projektverantwortliche und Interessierte aus allen Unternehmen, die aktuelle Entwicklungen erfahren und die Bedeutung von Social Media und Networking speziell in der unternehmens-internen Anwendung diskutieren möchten

Social Media TalkZur Einstimmung und Vorbereitung für unseren nächsten Social Media Talk "Social Media im unternehmensinternen Einsatz - Über Enterprise und Führung 2.0 am 30.08.2012 hat Svenja Teichmann einen Artikel verfasst: "Enterprise 2.0 oder wie kann Social Media intern genutzt werden"
Martin Heers, Experte Enterprise 2.0, der auch am 30.08. dabei sein wird, hat dazu seine Erfahrungen von der Konferenz IOM Summit 2012 in Köln geteilt.

Thema des Social Media Talk III am 30.08.2012:
Social Media im unternehmensinternen Einsatz – Über Enterprise und Führung 2.0

Das Schlagwort Enterprise 2.0 kreist schon seit 2006 im Netz und wird leider viel zu oft falsch verstanden. Es wird immer noch eher mit der Kommunikation zum Kunden in Verbindung gebracht. Doch geht es hier nicht um eine neue Form des Marketings, sondern um eine neue Art der unternehmensinternen Kommunikation.

Zum einen betrifft es das interne Arbeiten untereinander: Social Media beinhaltet auch interne Tools wie Wikis, Microblogging-Systeme – sozusagen die Weiterentwicklung des Intranets um soziale Komponenten. Hier geht es vor allem um Vernetzung und Wissensdokumentation. Eine interne Frage in einem geschlossenen Tool (sensible Daten) kann heute genauso gut ein Kollege im Ausland wie der Tischnachbar beantworten. Das Kommunikationsverhalten und die Arbeitsweise müssen aber erst noch erlernt werden – ein Prozess der begriffen, akzeptiert und gelebt werden muss, um all sein Potential zu nutzen.

Zum anderen sind auch Führungskräfte von der „Demokratisierung“ durch das Social Web betroffen. Mitarbeiter wollen heutzutage viel mehr Informationen erhalten und sie bewerten und kommentieren diese auch. Kurz: Wir erleben eine Art „Facebookisierung“ von Unternehmen. Mitarbeiterzufriedenheit wird nicht mehr nur einmal pro Jahr erhoben, sondern ist allgegenwärtig. Die verschiendenen Social Media Kanäle verändern sowie verstärken auch den vorhandenen „Flurfunk“ – und das in den sprichwörtlichen guten sowie schlechten Zeiten.

Sicher bedeutet dass nicht, dass wir uns von klassischen Hierarchie und Strukturen verabschieden müssen – es geht aber sehr wohl darum, dass Führungskräfte vor der Aufgabe stehen, sich anderen Diskussionen sowie neuen Foren zu stellen und diese professionell zu managen. Das ist keine völlige neue Entwicklung, aber eine, die von den Möglichkeiten des Social Media stark vorangetrieben wird.

Teil 1:    Rückblick, Entwicklung und Bedeutung von Social Media im unternehmensinternen Einsatz

  • Social Media intern – Worum geht es eigentlich?
  • Mitarbeiter im Fokus und Abgrenzung zur externen Kundenkommunikation
  • Aktueller Überblick der unternehmensinternen Kanäle – Trends, aktuelle Entwicklungen & Status quo 2012

Teil 2:    Veränderungen der internen Kommunikation und der Führung durch den unternehmensinternen Einsatz von Social Media

  • Enterprise 2.0: Veränderung der internen Kommunikation – Von Tools und Prozessen
    Welche Tools gibt es? Was konkret ist der Nutzen? Worauf ist beim Einsatz zu achten?
  • Führung 2.0: Veränderung der Ansprüche an Führung und Möglichkeiten der Einflussnahme
    Neue Aufgaben für Führungskräfte durch Social Media: Was darf / sollte / muss gemacht werden?

Leitung

Svenja Teichmann | Sven-Olaf Peeck | Petra Funke
Martin Heers - Experte Enterprise 2.0

Ort & Uhrzeit

Seminarraum DialogArt, Planckstr. 7a,
22765 Hamburg-Ottensen (Nähe DB-Bahnhof Altona)
Zeiten: Come Together 18:30 Uhr | Beginn 19:00 Uhr – Ende ca. 21:30 Uhr

Investition

59 € pro Person zzgl. MwSt.
(inkl. ProSecco, Begrüßungssnack und weitere Pausengetränke)
Gutschein: Wenn Sie sich nach dieser Veranstaltung für die Teilnahme an einem der angebotenen Social Media Marketing-Seminare entscheiden, können Sie sich einen Bonus von 30 € gutschreiben lassen.

Download Abendveranstaltung- Flyer

Online-Anmeldung

Anmeldeformular online ausfüllen bzw.
Fax-Formular ausdrucken und an DialogArt schicken bzw. an 040 - 333 100 87 faxen!
Sie können uns auch eine Email schreiben oder uns unter
Tel.: 040 - 333 100 47 anrufen!

19 | Zu diesem Seminar anmelden

  1. Ja, ich melde mich verbindlich zu folgendem Seminar an:
  2. 19 | Führungszirkel - Kollegiale Beratung
  3. Termin bitte manuell auswählen:
    Ungültige Eingabe
  4. Anrede
    Ungültige Eingabe
  5. Name:*
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  6. Vorname:*
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
  7. Firma:
    Ungültige Eingabe
  8. Abteilung:
    Ungültige Eingabe
  9. Strasse & Nr.:*
    Bitte geben Sie Ihre Strasse und Hausnummer an.
  10. PLZ:*
    Bitte geben Sie eine gültige Postleitzahl ein.
  11. Ort:*
    Bitte geben Sie eine Ortsangabe an.
  12. Telefon:*
    Bitte geben Sie eine gültige Telefonnummer an
  13. E-Mail:*
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.
  14. Anzahl d. Teilnehmer
    Ungültige Eingabe
  15. Name des Teinehmers
    (falls abweichend von der Kontaktanschrift):
    Ungültige Eingabe
  16. Name des/der Teilnehmer
    (bitte mit Semikolon getrennt):
    Ungültige Eingabe
  17. Bitte senden Sie mir ebenfalls Informationsmaterial zu dem Seminar
    Ungültige Eingabe
  18. Ungültige Eingabe
  19. Folgende Sonderkonditionen gelten für meine Anmeldung:
    Ungültige Eingabe
  20. *
    Bitte akzeptieren Sie die AGB
  21. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung
  22. Bitte Sicherheitscode eingeben
    Bitte Sicherheitscode eingeben
      AktualisierenBitte geben Sie die richtige Zeichenkombination ein.
  23.   


Copyright © 2017 DialogArt - Die Kunst der Kommunikation
[beraten] - [abstimmen] - [umsetzen] - [unterstützen]
In allen Bereichen der Personal- und Organisationsentwicklung, in der Beratung, im Coaching, in den Seminaren und in der Moderation hat es sich DialogArt zur Aufgabe gemacht, mit Ihnen gemeinsam [Lösungen] zu erarbeiten und diese nachhaltig in Ihr System zu integrieren.